Das Wort zum Freitag

die welt im goldrausch!

nachdem sich seit 2013 der goldkurs meist zwischen 1.200 und 1.300 dollar bewegt hatte, ging es seit einem jahr quasi nur noch bergauf!
der kurs bewegt sich nun seit anfang oktober grob um die 1.500 dollar für eine feinunze (das sind 31,1 gramm).

selbst wer erst seit august 2018 dabei ist, kann sich über 25 prozent wertzuwachs freuen!!

nicht nur china und russland sondern auch polen, türkei und die schwellenländer kaufen immer noch wie die verrückten gold, um sich für eventuelle krisenzeiten abzusichern und der abhängingkeit des dollars zu entkommen.
im ersten halbjahr wurden über 370 tonnen gold von den zentralbanken eingekauft – ein neuer rekord!
dabei wurde bereits 2018 so viel gold eingekauft wie seit 50 jahren nicht mehr (laut bericht der world gold council).

auch in großbritannien ist die nachfrage nach gold drei mal so hoch wie sonst (laut dem geschäftsführer des londoner edelmetallhändlers sharps pixley).

2011 war der goldkurs bis auf über 1.850 dollar angestiegen, vielleicht kann bald ein neuer rekord aufgestellt werden?
allein bis zur alten höchstmarke sind es nochmals 25 prozent!

mache auch du es so wie die zentralbanken und sicher einen teil deines vermögens mit gold ab!
dafür braucht niemand reich sein, denn ab 50 euro im monat oder ab 3.000 euro als einmalanlage ist dies für jeden möglich!

Kategorien

Erfahrungen & Bewertungen zu SCHULTA FINANZ®