Das Wort zum Freitag

Jahresrückblick der VERTRAGSTUNER

Liebe Kundinnen und Kunden,

ein besonders Jahr neigt sich dem Ende – nicht nur wegen internen Umstrukturierungen, sondern auch wegen unserem Umzug ins neue VERTRAGSTUNER-Büro (https://schulta-finanz.de/umzug-finanz-versicherung-trostberg/) und den stellenweisen massiven äußeren Einflüssen.
Trotzdem oder gerade deshalb haben wir wieder alles gegeben und eure Verträge getunt!

Leider überraschten uns dieses Jahr auch viele sehr heftige Unwetter: Sturm und Hagel trafen uns in Trostberg, Traunreut, Obing, usw. stellenweise mehrfach! Bis auf wenige Einzelfälle konnten wir die Schadennachbearbeitungen dieser Versicherungsfälle bereits abschließen.

Gekrönt wurde das Jahr mit unserer alljährlichen Autoversicherungs-Aktion, welche mit hunderten von Berechnungen nicht nur die Computer, sondern auch das ein oder andere mal unsere Köpfe heiß laufen ließ.

Beinahe 30.000 Telefonminuten, unzählige E-Mails, nahezu unendliche Nachrichten über Messenger-Dienste und auch viele Termine in unseren Räumlichkeiten wurden mit einer vierstelligen Anzahl an gefüllten Kaffeetassen versüßt.

Bei all der Action kam jedoch auch eine Nachricht viel zu kurz: Wir sind seit Sommer 2020 in unserer FAIRTRADE-Stadt Trostberg als eines von neun Unternehmen in der Kategorie FAIRTRADE-Einzelhandel/Gewerbe ausgezeichnet worden!
Hier findet ihr weitere Infos dazu:
https://www.trostberg.de/stadtentwicklung-wirtschaft/fairtrade-town/mitglieder-infos/

Bleiben wir gleich beim Thema nachhaltiges Büro:
Die Milch für Kaffee und Co. kaufen wir grundsätzlich von den Milchwerken Berchtesgadener Land („BGL-Milch“).
Frisches Trinkwasser gibt’s aus der Leitung und wird bei Bedarf „aufgesprudelt“.
Das ein oder andere Bierchen, welches hier konsumiert wird, kaufen wir nur von regionalen Brauereien.
Unseren Öko-Strom beziehen wir von den örtlichen Stadtwerken.
Alle Leuchten sind energiesparende LEDs – die an den Arbeitsplätzen können sogar ganz individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse eingestellt werden.
Zusätzlich lässt sich jeder einzelne Arbeitsplatz „abschalten“, um somit keinen unnötigen „Stand-by-Strom“ zu verschwenden.
Da die alten Möbel noch sehr gut „beinand“ waren, haben wir alle mit ins neue Büro genommen und um weitere Möbel aus der gleichen Kollektion ergänzt.

So, nun aber genug geschrieben – hier noch ein paar Bilder vom tuning der neuen Flächen:

Wir wünschen ein wundervolles Fest, schöne und erholsame Feiertage und einen tollen Start in ein spannendes neues Jahr 2022!!

Ab 10.01.2022 sind eure VERTRAGSTUNER wieder am werk!   😉

Sparen & Anlegen – Finanzieren – Immobilien – Versichern – Vorsorgen – Strom & Gas

Wir tunen deine Verträge!

Kategorien

Erfahrungen & Bewertungen zu SCHULTA FINANZ®